BGH-Urteil: Bei verletzter Informationspflicht zu Behandlungskosten trägt Patient die Beweislast

Stefan Lang Allgemein, Versicherungsmakler

Wenn ein Arzt über die drohenden Behandlungskosten nicht ausreichend aufklärt und der private Krankenversicherer dann nicht zahlen will, ist der Patient verpflichtet, dem Arzt die unzulängliche Beratung nachzuweisen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) aktuell bestätigt (Urteil vom 28. Januar 2020, …

Schlüsselverlust – ein teures Risiko

Stefan Lang Allgemein, Versicherungsmakler

Verliert man seinen Wohnungsschlüssel oder einen Schlüssel des Arbeitgebers – zum Beispiel den Büro-schlüssel – kann dies schnell teuer werden. Verbraucherzentralen schätzen: Der Verlust eines Gemein-schaftsschlüssels kostet schnell so viel wie ein Kleinwagen. Hier hilft der richtige Versicherungsschutz. Es kann …

Krankengeld: Langzeitkranke beklagen Kontrollanrufe der Kassen

Stefan Lang Allgemein, Versicherungsmakler

Krankenkassen fallen wiederholt damit auf, dass sie Langzeit-Erkrankten das Krankengeld streitig machen wollen. Ein Mittel sind Kontrollanrufe, bei denen Mitarbeiter sensible Daten erfragen. Die müssen Betroffene aber nicht akzeptieren, wie nun die Verbraucherzentralen informieren. Wer längere Zeit krankheitsbedingt im Beruf …